Gesuche:

Die Fußballjugendabteilung sucht:

 

1 Trainer für eine D-Junioren-Mannschaft (Jahrgang 2006)

und

Spieler Jahrgang 2007 

 

Bei Interesse meldet Euch in der Geschäftsstelle

unter der Tel. 040 / 511 68 81 oder

bei unserem Jugendabteilungsleiter

André Lehwald unter der Tel. 01525 / 36 222 99

 

Die Fußballschiedsrichterabteilung sucht für den Aufbau einer neuen Schiedsrichterabteilung dringend:

 

Schiedsrichter

 

Bei Interesse meldet Euch in der Geschäftsstelle

unter der Tel. 040 / 511 68 81 oder

bei unserem Jugendabteilungsleiter

André Lehwald unter der Tel. 01525 / 36 222 99

 

Hoher Besuch aus dem Rathaus!

Am Freitag dem 17.08.2018 erhielt der SC Sperber hohen Besuch aus dem Rathaus. Die 2.Bürgermeisterin Frau Katharina Fegebank hatte um einen Besuch gebeten. Nach der ersten Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden André Lehwald wurden ihr und ihrer/m Mitarbeiterin/ Mitarbeiter bei der Begehung der Sportanlage auch die Schwachpunkte nicht vorenthalten.

 

Frau Fegebank lobte dabei die vorbildlichen Bemühungen des gesamten Vereins, die Anlage trotz fehlender finanzieller Mittel in einem mehr als guten Zustand zu halten. Selbstverständlich war sie auch in Teilen über den baulichen Zustand des Umkleidehauses der Fußballabteilung erschrocken. Sie brachte deutlich zum Ausdruck, dass eine Erneuerung dringend erforderlich und unumgänglich ist.

 

Im Anschluss kam es dann zu einem 1-stündigen Gedankenaustausch bei Kaffee und Keksen im Tennisclubheim. Die 2.Bürgermeisterin war sehr aufgeschlossen und fachkundig und an den allgemeinen Problemen unseres Vereins interessiert. Darüber hinaus wollte sie alle Einzelheiten zum Sachstand unserer Umbaupläne wissen. Dadurch entwickelte sich ein wirklich lebhaftes Gespräch zwischen unseren Gästen und den anwesenden Mitgliedern des Vorstandes und der Tennisabteilung.

 

Nachdem Frau Fegebank unsere Problemfelder dargelegt und erläutert worden waren, sagte sie ihre persönliche Unterstützung für unser Projekt zu und bat bei einem kurzen Vier-Augen-Gebrach mit dem 1.Vorsitzenden  ausdrücklich um nähere Informationen während der Planungs- und Bauphase.

 

 

A. Lehwald

1.Vorsitzender

"Reif für die Insel ..."

 

 

Am Wochenende des 31.März/2.April ging es mit der 3.E des SC Sperber auf die Insel Amrum. Die Vorfreude war riesig und wurde, vom phantastischen Wetter begünstigt, in der Realität noch einmal überboten.

 

 

Am Samstag und Sonntag gab es jeweils ein Spiel gegen den TSV Amrum. 

 

https://scontent-ams3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-1/1521688_273244379493418_1787465792_n.jpg?oh=d2cb90e166f1df1ef6cf14cd834ed1d9&oe=5955FE8B

 

Da die E-Mannschaft krankheitsbedingt ihr Spiel leider absagen musste, sprang am Samstag die D-Jugend und am Sonntag die starke F-Jugend ein. Die D-Jugend gewann in einem umkämpften Spiel mit 8:5, gegen die F-Jugend konnten sich unsere Jungs mit 16:3 durchsetzen. Vielen Dank an die Trainer und Spieler des TSV Amrum! Gerne wieder…

 

Ein besonderes Dankeschön, auch im Namen aller Jungs und Eltern, geht an Familie Hufer, die neben der Unterbringung auch noch einen Trikotsatz und Trainingsshirts gespendet hat!!!!

Siegesserie geht weiter

Das Meisterteam (hintere Reihe v.J.): August Janisch, Jan Ole Valatka, Lennard Heiduck, Onno Gierth, Max Hufer; (vordere Reihe): Bruno Barenbiuch, Jukka Reinelt, Wanja Dahms, Paul Schulz, Nick Heiduck und Trainer Volkmar Heiduck              

Foto: Thomas Hoyer

 

Mit 8 Spielern der E-Junioren-Mannschaften des SC Sperber gepaart mit je einem Spieler des USC Paloma und des TSV Eppendorf/Borstel trat die Grundschulklasse der Schule Alsterdorfe Straße beim diesjährigen Uwe-Seeler-Cup an. Durch glänzende Leistungen und einer mannschaftlichen Geschlossenheit erreichte man souverän das Endspiel der Grundschulmeisterschaften, bei der 47 Mannschaften aus dem gesamten Stadtgebiet teilnahmen.

Im Endspiel stellte man schon nach kurzer Zeit klar, wer als Sieger vom Platz gehen wird. So konnte man das Finale  gegen die Schule Lehmkuhlenweg mit 5:0 Toren eindeutig für sich entscheiden.

 

Diese Leistung kommt nicht von ungefähr und zeigt wie wichtig die Vereinsarbeit mit unseren jungen Spielern durch unsere Jugendtrainer ist.

 

A. Lehwald

Abtl.-Leiter Jugendfußball

Erika Heidrich Trägerin der DFB-Ehrennadel

Verleihung am 17.März 2017 (Quelle HFV)
Verleihung am 17.März 2017 (Quelle HFV)

 

Hamburger Fußball-Verband ehrte verdiente Mitglieder

Mit der silbernen und goldenen Ehrennadel des HFV sowie mit der DFB-Verdienstnadel wurden zahlreiche Frauen und Männer aus den Vereinen des Hamburger Fußball-Verbandes für ihre besonderen Verdienste geehrt. HFV-Präsident Dirk Fischer überreichte zusammen mit dem HFV-Vizepräsidenten Carl-Edgar Jarchow und HFV-Schatzmeister Volker Okun die Ehrennadeln und Urkunden im Rahmen eines feierlichen Empfangs im Hotel Steigenberger am 17.3.2017.

Erika Heidrich, Kassenprüferin des HFV. Seit 24.04.1973 wegen zweier fußballspielender Söhne im SC Sperber, es folgten 20 Jahre Jugendarbeit, ab 1980 Mitarbeiterin in der Geschäftsstelle des SC Sperber, ab 1987 übernahm Erika Heidrich die Geschäftsstellenleitung bis heute!

 

Liebe Erika,

herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz!

Dein SC Sperber

                                                                                                                                                                                                                                                  (Quelle HFV)

 

 

 

Neue Vereinssatzung rechtsgültig

Die am 28.11.2016 anlässlich der außerordentlichen Mitgliederversammlung beschlossene Vereinssatzung ist nun mit dem Datum vom 31.Januar 2017 in das Vereinsregister eingetragen worden und ab sofort rechtsgültig.

Damit verliert die alte Satzung ihre Gültigkeit.

 

Eine Papierausgabe der neuen Satzung ist bereits in der Drucklegung und kann in der Geschäftsstelle empfangen werden.

 

Des Weiteren besteht die Möglichkeit des Downloads.

 

An dieser Stelle möchte ich mich persönlich, auch im Namen des Gesamtvorstands für die tatkräftige Unterstützung aller Mitglieder bei der Ausarbeitung der Neufassung der Satzung bedanken.

 

André Lehwald

Fußballjugendleiter und Mitglied des Vorstands

Vereinssatzung Din A4
Vereinsatzung SC Sperber 31-01-2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 632.4 KB
überarbeitete Satzung des SC Sperber
Satzung des SCSperber überarbeitete Vers
Adobe Acrobat Dokument 623.7 KB

Ergebnis der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 28.November 2016

Auf Einladung des Vorstands des SC Sperber von 1898 e.V. wurde anlässlich mehrerer notwendiger Satzungsänderungen zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 28.November 2016 geladen.

 

Nach vorheriger Feststellung der Beschlussfähigkeit der anwesenden Mitgliedern wurden die beantragten Satzungsänderungen im Einzelnen vorgestellt und erläutert. Im Rahmen der Erläuterungen wurden von Seiten der anwesenden Mitgliedern einige Verfeinerungen der Satzung vorgeschlagen und in die Änderungen mit aufgenommen.

 

Im Anschluss daran kam es dann zur Abstimmung, bei der alle Änderungen positiv durch die stimmberechtigten Mitglieder beschlossen wurden.

 

Die daraus resultierenden Satzungsänderungen werden derzeit bearbeitet und nach Vorlage bei einem Notar in das Vereinsregister eingetragen.

 

Die Neufassung kann nach Abschluss der notwendigen Maßnahmen in der Geschäftsstelle eingesehen werden. Darüber hinaus wird sie satzungsgemäß in der nächsten Vereinszeitung veröffentlicht.

 

Ferner wird die neue Fassung der Satzung an dieser Stelle als Download bereitstehen.

 

André Lehwald

im Auftrag des Vorstandes

Volvo Krüll Soccer Bowl V

Weitere Fotos vom Soccer Bowl 2016 sehen Sie unter der Rubrik Fotogalerie!

Einen Aufnahmestop haben wir zur Zeit leider bei den Jungen-Jahrgängen 2007 und jünger!!!

Aufnahmestopp